Don’t make a fool out of me (Rønholt/Rønholt)

You can go out every evening, party with your friends

And have a real good time
You can use up all your money, paying for the rounds
Drinking fancy wine
You can stay out all evening ’til the day begins
Lookin’ like something that the cat dragged in
You can make anything you want of yourself
//: But don’t make a fool out of me ://

You can get up in the morning, looking like a mess
’cause you didn’t sleep to welll
You can go about your business, doing well I must confess
Although you feel like hell
You can go to bed early , you’re mighty tired, you say
Lie down and pass out in front of the TV
You can make anything you want of yourself
//: But don’t make a fool out of me ://

You can make a loose appointment, and stretch it in the end
If that’s the way you feel
You can make a big arrangement and call it of again
That’s alright with me
But one thing you can’t do, is take another woman’s man
Use him for what you want, and give him back again
You can make anything you want of yourself
//: But don’t make a fool out of me ://

Gitarrenkurs Season 3

31. 3. 2021

  • Johanna und Martin
  • Gespielte Lieder
    • Leavon on a jetplane
  • Lernziele
    • Schlagmuster und Zupfmuster für dieses Lied
    • G Fis Em Basslauf als Variante zum Original, wo nur von G auf C gewechselt wird
  • Liedwünsche
    • Pirron & Knapp: Tröpferlbad
    • Bronner & Qualtinger: Bundesbahnblues,
    • Bronner & Qualtinger: Der Papa wird’s scho richten

7. 4. 2021

  • Magda, Johanna, Martin,
  • Gespielte Lieder
    • Memories
    • Streets of London/Straßen unserer Stadt
  • Lernziele:
    • Schlagen mit Rhythmuswechsel (Reggea-Teil bei Memories)
    • Akkordwechsel üben
    • Kanon in D von Pachelbel als Basis vieler Lieder

13. 4. 2021

  • Magda, Julia
  • Gespielte Lieder:
    • Ja so warn’s (die alten Rittersleut’)
    • Camping von Pirron & Knapp
  • Lernziele
    • Wie spielt man G’stanzln
    • Zupfen mit Wechselbaß
    • F-Barré-Griff
    • schneller Akkordwechsel
    • Grundakkorde: C, Am, F, G

2019: Gründung der „Pfadfinder/innen-Gilde Wien 17/47“

Nach einigen Jahren ohne Gilde in der Pfadfinder/innengruppe 17/47 MariaHilf, https://1747.at, wurde im am 26. August 2019 von Magda Bauer und Martin Mucha die „Pfadfinder/innen-Gilde Wien 17/47“ vom österreichischen Bundesministerium für Inneres bestätigt (korrekter im Amtsdeutsch: „nicht untersagt“).
Man findet sie nun im Vereinsregister unter der ZVR-Zahl 1779142734.

Bereits in den Jahren davor hatte sich ein Freundeskreis von aktiven und ehemaligen Führer/innen der Pfadfindergruppe 17/47 gebildet, der sich monatlich trifft und Aktivitäten unternimmt. Nun wurde wieder von Magda und Martin die rechtliche Basis für eine neue Gilde geschaffen.

Martin Mucha hatte auch bereits den Woodbadge-Kurs zum Diplomgildemeister im Frühjahr 2019 begonnen, um auch die offizielle Aufnahme im Dachverband Pfadfinder-Gilde Österreichs, https://www.pgoe.at/, vorzubereiten: Im April 2020 sollte dies bestätigt werden. Damit werden wir dann auch Mitglied des weltumspannenden Gildenverbandes sein,

Der nächste Schritt ist nach der Aufnahme die sogenannte „Investitur“ der neuen Gilde: Sozusagen unsere „Taufe“. Diese ist ab 2021 geplant und als unsere Taufpaten haben wir die Gilde der Pfadfinder/innen Gruppe 80 Enzian erwählt. Diese ist sehr aktiv und für uns ein wirkliches Vorbild: Und lustig sind sie auch! Das zeigt schon der offizielle Gildenname „Pfadinder-Gilde 80 und älter“: http://80enzian.at/gilde/

Im Frühjahr 2020 wird der erste Gildenvorstand gewählt, wo die folgenden Positionen zu besetzen sein werden:

  • Gildemeister/in
  • Gildemeister/in Stv.
  • Schriftführer/in
  • Schriftführer/in Stv.
  • Kassier/in
  • Kassier/in Stv.
  • Rechnungsprüfer/in
  • Rechnungsprüfer/in Stv.

Wer sich in der neugegründeten Gilde engagieren will, melde sich bitte bei Martin oder Magda. Eine Mailingliste wird auch eingerichtet.